Allgemeines Verdeutschendes Und Erkl Rendes Fremdw Rterbuch 12 Ausg

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 74.39 MB
Format: PDF, ePub
View: 1288
Download Read Online
Endung) die Spende, Austheilung, Schenkung. speránza, f. ital. (vom lat. u. ital.
speräre, hoffen) Hoffnung! als aufmunternder Zuruf gt bräuchlich; Speratus u.
Speräta, lat. der und die Erwünschte, Ersehnte. Sperma, n. gr. (G. spérmatos; v.
speirein, ausstreuen, säen) der Samen; Spermacet, n, griech.-lat. sperma ceti,
d. i. eig. Samen des Wallfisches; Wallrath (s. Cachelot); Spermakrasie, f. griech. (
vgl. Akrasie) Heilk. schlechte Mischung oder Beschaffenheit des Samens;
Spermat-akratie ...

Gnomon Oder Zeiger Des Neuen Testamentes Eine Auslegung Desselben In Fortlaufenden Anmerkungen

Author: Johann Albrecht Bengel
Publisher:
ISBN:
Size: 66.11 MB
Format: PDF, Docs
View: 3036
Download Read Online
In deutscher Sprache herausgegeben von C. F. Werner Johann Albrecht Bengel.
t heilet,) d. h. ohne sich ganz zu entblößen, y (Gl. In Einfalt,) so wie Gott giebt, Jak
. 1,5., und reichlich, 2. Cor. 8, 2.; ohne eigennützige Abficht, ohne ängstliche
Uebellegung , ob der Andere der Wohlthat wert!) sey? oder ob man der Sache
nicht zu viel thue? *) (Gr. Der da vorstehet,) in Munterkeit; der für Andere zu
sorgen hat, der nehme sich ihrer munter und mit anhaltendem Fleiß an; V. II. 2.
Cor. 7, 11.

Fremdw Rterbuch

Author: Daniel Sanders
Publisher:
ISBN:
Size: 12.39 MB
Format: PDF, ePub
View: 3760
Download Read Online
-atozemie, f.; –n: Samenverlust. -(at)ozöon, n., –s; zöa, zöen: Sament hierchen (
s. d. Ss. u. animalculum). -ogenie, f.; 0: Samenerzeugung. -olith, m.,–en, (–s); –e(
n): versteinerter Samen. -olög, m.,–en, –s; –en: Schmarotzer, Scurrac. Dazu: S–ie
, f.; -ifch, a. -oslemon, m. (§ 24, 3, -is]: Samenfaden. -ozöon: f. Spermatozoon. –
Speronär-a (it), f.; -e: Schnellsegler. – Bpes (lat.), f. (§ 24, 5]: Hoffnung (auch
perfonif): S. vána, leere 1c.; S. succedéndi, der Amtsnachfolge; In spé, in
Hoffnung, ...

Saat Auf Hoffnung

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 71.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4643
Download Read Online
Hrn. Colon Gerkepolt in Brockhausen und 2 Thlr. von dem Hrn. Colon Große -
Heitmeyer in Heithöfen). – Durch Hrn. Pastor Dietrich ein Coupon im Betrage von
1 Thlr. 22/2 Gr. für Kischinew, gesammelt nach Lesung von Apok. c. 7 in einem
Pastorhaus in Breitungen bei Roßlau. – 2 Thlr. von Hrn. Pastor K. Jhlefeld in
Eldena bei Ludwigslust. – Durch Hrn. Candidaten Chr. Eisenberg 14 Thlr. 25 Gr.
6 Pf. von Hrn. Pastor Scheibler aus seiner Gemeinde in Dreihausen in Folge
einer ...

Dr Joh Christ Aug Heyse S Allgemeines Verdeutschendes Und Erkl Rendes Fremdw Rterbuch

Author: Johann Christian August Heyse
Publisher:
ISBN:
Size: 18.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1993
Download Read Online
... spenden gebildet, welches selbst schon im altd. spentón v. l. expendêre, it.
spendère, entlehnt is) spenden, aufwenden, dran wagen; austheilen, zum Besten
geben, schenken, beschenken; spendabel, barb.-l. freigebig, mittheilend;
Spendage, f. (spr. –dähsche; deutsch mit fr. Endung) die Spende, Austheilung,
Schenkung. speránza, f. it. (v. l. u. it. speräre, hoffen) Hoffnung! als aufmunternder
Zuruf gebräuchlich; Speratus u. Speräta, l. der und die Erwünschte, Ersehnte.
Sperma, n. gr.

Joh Christ Aug Heyse S Allgemeines Verdeutschendes Und Erkl Rendes Fremdw Rterbuch

Author: Johann Christian August Heyse
Publisher:
ISBN:
Size: 61.25 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5671
Download Read Online
... entlehnt ist), spenden, aufwenden, dran wagen; austheilen, zum Besten geben
, schenken, beschenken; spendäbel, barb.-lat., freigebig, mittheilend; Spendage,
f. (spr. –dähsche; deutsch mit frz. Endung) die Spende, Austheilung, Schenkung.
speránza, f. it. (vom lat. und it. speräre, hoffen) Hoffnung! als aufmunternder Zuruf
gebräuchlich; Sperätus u. Speräta, lat. der und die Erwünschte, Ersehnte.
Sperma, n. gr. (G. spérmatos; v. speirein, ausstreuen, säen) der Samen;
Spermacêt, n., ...

Allgemeine Literatur Zeitung

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 69.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4607
Download Read Online
n, was sich nicht demonstriren lässt, und was doch Ä menschliche Gemüth ewig
postuliren wird - hinjset. Auch der Anfang der Schrift: „Hoffnung und Furcht führen
uns bey der Nase herum.» Ä kein günstiges Vorurtheil für sie, und der Schluss „
wer fromm ist und recht thut, der ist Gott angeehm," lässt vermuthen, dass alles in
dem Buche zuletzt auf das triviale Resultat hinauslaufen werde: es komme so
viel nicht darauf an, was man glaube, wenn man sich nur im täglichen Leben
honn“ ...

Von Der Christlichen Hoffnung Ein Tr Stlich Leer F R Die Kleinm Tigen Martin Luthers Ber On Ein De N Letsten Ver Des F Nfften Psalmen Verba Mea Auribus Et C

Author: Martin Luther
Publisher:
ISBN:
Size: 76.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 663
Download Read Online
Pfartin Luther. der teiifeldarumbdaserdich listigklich ziehe in den anmitvndlie Äs
–- süchendinen eignen nutz/dandißi # /dandißistsonhöchser Fe Ä
fyßdaservnssogfeltig mache mitvnsereigelicbe so # vnndalso das gebotgottes
übertretten. «Was ist es # - ab üt/we Zyßinsend der Yor Co. ody-ze Sc ( - t/cswirt
nütdarnachvolgen or“ du würdestdarmbmitgewyß/noch gottwirtnitet - was anders
von dir gedencken. Darumb so scheiß hagelderheilige zifft wider dissearbeit der
gr Ä. - Änd das ...

Pyrrho Und Philalethes

Author: Lorenz Florenz Friedrich von Crell
Publisher:
ISBN:
Size: 60.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7061
Download Read Online
I. G. I. Berger, gr. 8. 1812. Dritte verbesserte Auflage 1 Ty-r. 20 gr. oder 2 fi. 45 kr.
Vogel, P. I. S., Professor der Theologie zu Altdorf, Glaube und Hoffnung.' In
Briefen an Selmarund Elise, z. 1806. 2<? gr. oder i fi. 15. kr. Auch unter
folgenden zwey Titeln einzeln: «. über die leiten Gründe des menschlichen und
des christlichen Glaubens. Briefe an Selmar. 8. 1806. ic, gr. oder 40 kr. » —
Ueber die Hoffnung des Wiedersehens. Briefe «n Elise. 8. l8°6. 12 gr. oder 45 kr.
" - ,' ^ , ^ Rücksicht ...

Neuestes Fremdw Rterbuch Zur Verteutschung Und Erkl Rung Aller In Sprache Und Schrift Vorkommenden Nicht Teutschen W Rter Redensarten Kunstausdr Cke Und Abk Rzungen

Author: Eduard Beer
Publisher:
ISBN:
Size: 37.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 6213
Download Read Online
Empyomphalie, f, –los, m. Eitergeschwür unter dem Nabel. Empyrêisch, gr.,
himmlisch. Empyreum, n. Feuerhimmel, Sitz der Seligen. Empyreüma, n. das
Brandige, brandiger Geruch oder Geschmack. Empyreumätisch, brandig, brandig
riechend oder schmeckend. Empwrie, f. Wahrsagung aus den Opferfeuer.
Empyrösis, f. Brand, Verbrennung. Emntio, lat., Kauf. E. innnagrimåria od.
connnnnnennt Tia, Scheinkauf. E. in speann, Kauf auf Hoffnung. E. gper
awersiÖmenna, Kauf in ...