Geil Auf Gewalt

Author: Katja Fischborn
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836667223
Size: 44.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3419
Download Read Online
Gewalt in den Medien wird heute im Gegensatz zu fr heren Zeiten recht streng gesellschaftlich ge chtet.

Hooligans Gewalt In Fu Ballstadien

Author: Marjan Rosetz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638755959
Size: 46.26 MB
Format: PDF, Docs
View: 6490
Download Read Online
Hooligan, dieses Wort kommt aus dem englischen Sprachgebrauch und heißt
soviel wie Randalierer. Aber sind diese Jugendlichen einfach nur Gewalttäter,
die Lust daran verspüren andere Menschen schwer zu verletzen, oder gibt es
doch differenzierte Gründe für dieses Verhalten ? Die nachfolgenden Seiten
werden dem Leser hoffentlich Aufschluß darüber geben. 2. Bill Buford "Geil auf
Gewalt" – Teilnehmende Beobachtung eines Schriftstellers unter
englischenHooligans 2.1.

Subjektorientierte Sozialp Dagogik

Author: Werner Schreiber
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830957362
Size: 35.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 327
Download Read Online
Konfliktlagen und Konzepte mäd- chen-orientierter Heimerziehung, Weinheim
1990 Jansen, I./Schreiber, W.: Die Mädchen sind wieder frech geworden. Zur
Bedeutung von Disziplinierung im Strafvollzug an jugendlichen Frauen, in:
Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 3 1994 274 Zöller, H.: Sie
werden nur von Leuten ernst genommen, denen sie schaden, in: Bek- ker/Simon,
a.a.O., Bufford, B.: Unter Hooligans. Geil auf Gewalt, München 1994 Verhalten).
Ich nenne sie ...

Die Praxis Akzeptierender Jugendarbeit

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322925757
Size: 77.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 440
Download Read Online
So verständlich und begründet es einerseits ist, solche
Auseinandersetzungsprozesse um extreme Probleme in der praktischen Arbeit
geschützt vor der Öffentlichkeit zu führen, so paradox ist das andererseits:
ausgerechnet die schwierigsten Situationen werden in Fachveranstaltungen und
Fachpublikationen nur sehr zögerlich und allgemein oder überhaupt nicht
angesprochen. Das wird dann eher journalistischen Reportagen überlassen (vgl.
z. B. Buford: Geil auf Gewalt 1992) ...

Sexuelle St Rungen Und Ihre Behandlung

Author: Volkmar Sigusch
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3131689447
Size: 42.99 MB
Format: PDF
View: 881
Download Read Online
In: Friedman RM, Lerner L, Hrsg. Zur Psychoanalyse des Mannes. Berlin:
Springer; 1991: 171–190. Mitscherlich-Nielsen M. Psychoanalyse und weibliche
Sexualität. Psyche. 1975; 29: 769–788. Moeller ML. Nachwort zu: Franck B.
Männer. Hamburg: Hoffmann und Campe; 1981. Pohl R. Geil auf Gewalt. Über
Liebe, Hass und Größenwahn bei männlichen Jugendlichen. Pro Familia
Magazin. 1993; 21 (4): 10–13. Prengel A. Der Beitrag der Frauenforschung zu
einem anderen Blick auf ...

Jugend Gewalt Und Fernsehen

Author: Ute Benz
Publisher:
ISBN:
Size: 72.57 MB
Format: PDF, ePub
View: 5247
Download Read Online
Viele Titel rekurrieren unmittelbar auf lustvolles Interesse Erwachsener an der
Gewaltproblematik der Jugend: „Angsthaben ist so schön"10; „Nie hat es so viel
Spaß gemacht. Brutales in den Medien.11; „Exzesse der Gewalt"12; „Geil auf
Gewalt - Psychoanalytische Bemerkungen zu Adoleszenz und
Rechtsextremismus"13; „Zunehmende Gewaltbereitschaft von Kindern und
Jugendlichen"14. Beispiele aus dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel" aus den
Jahren 1990 bis 1995 zeigen ...

Gewalt An Schulen

Author: Andrea Kanzian
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638187543
Size: 33.27 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4185
Download Read Online
- Gewalt in den Schulen: Die Lehrer wollen Hilfe (Neues Volksblatt, 8.10.1993) - Schuß auf Schuldirektor: Jugend-Aggressivität wächst (Salzburger Nachrichten, 7.10.1993) - 15jähriges Mädchen von drei Mitschülern vergewaltigt (Kurier, ...

Among The Thugs

Author: Bill Buford
Publisher: Vintage
ISBN: 0804150516
Size: 63.75 MB
Format: PDF
View: 2403
Download Read Online
Now Bill Buford, editor of the prestigious journal Granta, enters this alternate society and records both its savageries and its sinister allure with the social imagination of a George Orwell and the raw personal engagement of a Hunter ...