Die Nutzenmaximierer

Author: Hans-Joachim Niemann
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161508561
Size: 63.14 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3639
Download Read Online
... 2-Entscheidungsmatrix, deren Analyse anscheinend tiefe ethische Einsichten
ermöglicht. Auf ihren mathematischen Kern will ich später eingehen. Zunächst
soll die Ideologie des Ökonomismus im Vordergrund stehen, weil dadurch das
Interesse für die dann folgende Untersuchung wachsen dürfte, in der dann
herausgestellt werden soll, welche Bestandteile der Lehre richtig und welche
falsch sind. 3.2 Ökonomismus: Die Tugend des Egoismus Das unbändige
Vorteilsstreben ist in ...

Ludwig Feuerbach S S Mmtliche Werke

Author: Ludwig Feuerbach
Publisher:
ISBN:
Size: 67.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 4660
Download Read Online
Genuß, aber für Andere die Resrgnation ersunden hat, d e r Egoismus, der in
den Regierungen die eigenen, selbstbegangenen Verbrechen an den
Unterthanen, in den Vätern die eigenen, selbstgezeugten Sünden an den
Kindern, in den ... die Tugend der Ehrlichkeit geschaffen? der Egoismus durch
das Verbot des Diebstahls; wer die Tugend der Keuschheit? der Egoismus, der
den Gegenstand seiner Liebe nicht mit Andern theilen will, durch das Verbot des
Ehebruchs; wer die ...

Ludwig Feuerbachs S Mmtliche Werke

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 50.66 MB
Format: PDF
View: 5972
Download Read Online
Allerdings ist er die Ursache aller Laster, aber auch die Ursache aller Tugenden,
denn wer hat die Tugend der Ehrlichkeit geschaffen? der Egoismus durch das
Verbot des Diebstahls; wer die Tugend der Keuschheit? der Egoismus, der den
Gegenstand seiner Liebe nicht mit Andern theilen will, durch das Verbot des
Ehebruchs; wer die Tugend der Wahrhaftigkeit? der Egoismus, der nicht belogen
und betrogen sein will, durch das Verbot der Lüge. So ist der Egoismus der erste
 ...

Vorlesungen Ber Das Wesen Der Religion Nebst Zus Tzen Und Anmerkungen

Author: Ludwig Feuerbach
Publisher:
ISBN:
Size: 27.20 MB
Format: PDF
View: 536
Download Read Online
Genuß, aber für Andere die Resignation erfunden hat, der Egoismus, der in den
Regierungen die eigenen, felbstbegangenen Verbrechen an den Unterthanen, in
den Vätern die eigenen, selbstgezeugten Sünden an den Kindern, in den ... die
Tugend der Ehrlichkeit geschaffen? der Egoismus durch das Verbot des
Diebstahls; wer die Tugend der Keuschheit? der Egoismus, der den Gegenstand
feiner Liebe nicht mit Andern theilen will, durch das Verbot des Ehebruchs; wer
die ...

Vorlesungen D Wesen Der Religion

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 45.73 MB
Format: PDF, ePub
View: 5033
Download Read Online
... aber auch die Ursache aller Tugenden, denn wer hat die Tugend der
Ehrlichkeit geschaffen? der Egoismus durch das Verbot des Diebstahls; wer die
Tugend der Keuschheit? der Egoismus, der den Gegenstand seiner Liebe nicht
mit Andern theilen will, durch das Verbot des Ehebruchs; wer die Tugend der
Wahrhaftigkeit? der Egoismus, der nicht belogen und betrogen sein will, durch
das Verbot der Lüge. So ist der Egoismus der erste Gefetzgeber und Ursacher
der Tugenden, ...

Die M Ngel Der Philosophie

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 20.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7405
Download Read Online
einiger Betrachtungen/ die in dem Werk vom menschlichen Ich, oder vom
Egoismus und der Tugend abgehandelt sind. i) ^)om Egoismus als Selbstliebe
betrachtet. 2) Vom Egoismus, als iaster betrachtet. 3) Vom Egoismus und der
Selbstliebe in ih« ren Verschiedenheiten und in ihrem Verhält« nis gegen die
Tugend. 4) Von den äusserlichen Wirkungen des Egois« mus, nach dem weiten
Sinn und der dunkeln Idee, die die mehresten Menschen damit verbinden. 5)
Von dem Egoismus ...

Schriften Aus Dem Nachlass Wolfgang Harichs An Der Ideologischen Front

Author: Wolfgang Harich
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 3828859895
Size: 40.69 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7457
Download Read Online
Tugend. Und was der Tugend entgegensteht, ist das egoistische Getriebe der
menschlichen Interessen, das Hegel in seiner Gesamtheit den Weltlauf nennt.
Die Aufgabe der Tugend besteht in dem Kampf mit dem Weltlauf und in der
Erringung des Sieges über den Weltlauf. Der Zweck der Tugend ist die absolute
Geltung des Wahren und Guten. Alle Mittel und Waffen, die dem Wahren und
Guten dienen, erscheinen dem tugendhaften Bewusstsein als Güter oder edle
Teile des Guten ...

Mundus Pessimus

Author: Andreas Dörpinghaus
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826013430
Size: 65.32 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2835
Download Read Online
„Diese Erkennt- niß, für welche im Sanskrit die Formel tat-twam asi, d. h. 'dies bist
Du', der stehende Ausdruck ist, ist es, die als MITLEID hervorbricht, auf welcher
daher alle ächte, d. h. uneigennützige Tugend beruht und deren realer Ausdruck
jede gute That ist."678 Während das Mitleid das principium individuationis
aufhebt, wüd es vom Egoismus geradezu verkörpert. Der mitleidige Mensch kann
aber nicht nur moralisch wertvoll handeln, sondern er erkennt auch das eine
innere ...

Psychologie Der Zusammenh Nge Und Beziehungen

Author: Vera Strasser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642989993
Size: 49.36 MB
Format: PDF
View: 2517
Download Read Online
Der Eine zum Beispiel versteht unter sexueller Tugend eine Enthaltsamkeit, der
andere die Nichtverlogenheit, der Dritte reiht die sexuelle Tugend gar nicht in
den Begriff der Tugend ein, der Vierte zählt dazu das Nichtbegehen von ... auf
ein Vorherrschen lassen der eigenen Vorteile, auf einen Opportunismus, der sich
zugunsten des Trägers der Befriedigung des „Ichtriebes“ zuspitzt, hinaus.
Egoismus, von einer höheren Stufe aus betrachtet, ist 19* TUGEND. –
EGOISMUS 29I.